aksis_logo
Ein Laptop auf dem stilisierte Pixel und der Schriftzug dpi zu sehen sind

Glossar Corporate Design: D


DACHMARKE
Eine Marke, unter der weitere untergeordnete Marken bestehen.


DIGITALE MEDIEN
Zur Kommunikation eingesetzte Medien, die auf elektronischem Weg Daten verarbeiten.


DIN
Abkürzung für das Deutsche Institut für Normung e.V., das Formate für Drucksachen festlegt. DIN ist eine Deutsche Industrie-Norm.


DISPLAY
Ein werblich gestaltetes Verkaufsregal, das häufig eine kurze Lebensdauer hat.


DISTRIBUTION
Bestandteil des Marketing unter dem man die Entscheidung versteht, wo, wie und wann ein Produkt angeboten wird (Distributionsmix)


DPI
Abkürzung für "dots per inch". Darunter versteht man die Anzahl der Punkte, die die Höhe der Auflösung bestimmt.


DRESSCODE
Ein Bestandteil des Corporate Design, das Richtlinien für die Bekleidung von Angestellten enthält. Im Gegensatz zu Arbeitskleidung oder Uniform ist es eine meist generelle Empfehlung für einen bestimmten Kleidungsstil.


DRUCKSORTEN
Dies sind alle Corporate Design-Elemente, die der Korrespondenz dienen, insbesondere Briefbogen, Folgeblatt, Visitenkarte, Kuvert, Grußkarte und Adresskleber.


DUMMY
Ein Musterexemplar in Originalgröße. Gestaltung, Farbe, Schrift und Faltung sind dabei so wie für das Endergebnis vorgesehen.


DURCHSCHUSS
Typographische Bezeichnung für den Zeilenabstand im Text.

Das war der Glossar Corporate Design: D
Hier kommst du zurück zur Übersicht.