Club der Industrie

Club der Industrie – Markenkommunikation

Mit über 100 Mitglieds-Unternehmen aus der Wirtschaftsregion Ulm/Neu-Ulm und Donau-Iller, die zu den stärksten Wirtschaftsräumen Deutschlands zählen, ist der Club der Industrie ein dynamisches Unternehmernetzwerk.

Nach der Bundestagswahl steht unsere Region vor der Herausforderung wie die Menschen und Unternehmen die Energiewende angehen. Zu diesem Thema lädt der Club der Industrie unter dem Titel „Wahl vorbei. Lichter aus?“ zu einem Parlamentarischen Abend mit Ministeriumsvertretern ins Stadthaus Ulm ein.

Luftbildaufnahme der Stadt Ulm
Einladungskarte für einen parlamentarischen Abend der Club der Industrie
Einladungskarte für einen parlamentarischen Abend der Club der Industrie
Einladungskarte für einen parlamentarischen Abend der Club der Industrie

Im Rahmen dieser Veranstaltung unterstützte AKSIS Werbe- & Internetagentur CI’s Markenkommunikation.
Bei der Konziption und Umsetzung der druckveredelten Einladungskarten wird das Corporate Design des Clubs der Industrie aufgegriffen. Die Abbildung einer Glühbirne im Zusammenspiel mit Aufnahmen der Stadt Ulm unterstreicht die Thematik der Energiewende aus der Perspektive der Wirtschaftsregion und dem Unternehmernetzwerk.

Zwei Tablets zeigen die Oberfläche von Google Analytics und AdWords die für die Suchmaschinenoptimierung und Suchamschinenwerbung genutzt werden.

Leistungen

ANALYSE

  • Markt
  • Zielgruppe
  • Wettbewerb

LEISTUNGEN

  • Corporate Design
  • Corporate Publishing
  • Markenkommunikation
  • Werbemittel