Google Analytics Auswertung Screenshot für den Blog von der AKSIS Werbeagentur und Internetagentur.

Google AdWords

Google AdWords ist ein Werbesystem des Unternehmens Google. Mit diesem Tool haben Werbetreibende die Möglichkeit sich mit ihrem Unternehmen bei Google zu präsentieren. Grundsätzlich ist mit dem Begriff „AdWords“ die Anzeigenschaltung in der Google Suche gemeint.
Die Anzeigen können Internet Usern sowohl im Google-Suchnetzwerk, als auch im Google-Displaynetzwerk begegnen.
Laut Google kann man immer dann gefunden werden, wenn potenzielle Kunden bei Google nach bestimmten Produkten oder Dienstleistungen suchen. Mit Google AdWords kann man verschiedene Ziele verfolgen. Beispielsweise versucht man neue Websitebesucher zu gewinnen, den Onlineumsatz zu erhöhen und mehr Anrufe zu erhalten. Zudem werden Kunden wiederholt auf eine Webseite gebracht. Mit dem Tool können potenzielle Kunden auch auf anderen Websites angesprochen werden. Eine Anzeige wird automatisch passend zum Inhalt einer Website oder den Interessen Ihrer Zielgruppe geschaltet. In der AKSIS Werbe- & Internetagentur gehört Google AdWords deshalb schon lange zum Handwerkszeug.

Die Vorteile von Google Adwords:

Das Tool bringt viele Vorteile mit sich. Beispielsweise können mehr Kunden durch neue Websitebesucher gewonnen werden. Außerdem wird eine Zielgruppe genau dann erreicht, wenn sie nach bestimmten Produkten oder Dienstleistungen sucht. Anzeigen können auf potenzielle Kunden national oder weltweit ausgerichtet werden. Zudem sind Anzeigen auf allen Geräten, wie Laptops, Tablets, Mobiltelefone, … sichtbar. Google Adwords misst Klicks. Dadurch kann man nachvollziehen, wie viele Verkäufe einer Website auf eine bestimmte Anzeige zurückgehen. Zudem kann man die Informationen aus den Messungen und Analysen rund um die Uhr abrufen.

Die Grenzen von Google Adwords:

Allerdings kann AdWords auch an seine Grenzen stoßen. Ein Problem tritt auf, wenn der Conversion Funnel durch mehrere Quellen erfolgt. Dann kann nicht erkannt werden, dass ein Erstkontakt in einer AdWords-Schaltung ihren Anfang nahm. Ist ein Produkt der Allgemeinheit noch nicht bekannt, sind die Chancen für eine hohe Klickzahl geringer. Google AdWords ist keine Garantie für eine erfolgreiche Kampagne. Denn dazu wird ebenso das bestimmte Knowhow des Anzeigeschalters benötigt. Außerdem kann Klickbetrug die Auswertungen von Google AdWords verfälschen.